Bei Unity singen derzeit 28 Aktive, davon 21 Frauen und 7 Männer.

Unity wurde im Jahr 2003 zum 100jährigen Bestehen des Gesangvereins Edelweiss gegründet, um als junger Chor mit modernen Liedern neue Sängerinnen und Sänger anzusprechen. Unser Liedgut erstreckt sich von geistlicher Literatur, wie "Denn er hat seinen Engeln..." von Hanne Haller, über Klassiker, wie "The Longest Time" von Billy Joel, bis hin zu aktuellen Hits aus dem Radio, wie "Some Nights" von Fun.

Wir singen unsere Lieder in den verschiedensten Sprachen: angefangen bei Deutsch und Englisch über Lateinisch, Französisch und Polnisch bis hin zu Zulu ist alles dabei.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, kommen Sie doch einfach mal vorbei oder melden Sie sich bei unserer Vorstandschaft!

 

Sopran: Anna Fath, Stefanie Roider, Gabi Hartwig, Elisabeth Steigerwald, Veronika Schreck, Carmen Kügler, Conny Echternacht, Elke Geyer und Tanja Welzbacher (v.l.n.r.)

Auf dem Bild fehlen: Elena Nebel und Martina Schaar

 

Alt: Angelika Fersch, Wiltrud Bauer, Karola Schäfer-Völker, Hanni Englert und Katja Muschler (v.l.n.r.)

Auf dem Bild fehlen: Olga Amrhein, Edith Christ-Muhr, Marion Englert, Barbara Fritz und Manuela Strehl

 

Tenor: Nico Bachmann und Günther Spieler (v.l.n.r.)

Auf dem Bild fehlen: Wolfgang Bauer und Paul Feser

 

Bass: Stephan Fries, Thomas Echternacht und Roland Englert (v.l.n.r.)

 

Go to top